Privatsphäre

Wir sind uns bewusst, dass Ihre Privatsphäre sehr wichtig ist und nehmen sie ernst. Diese Datenschutzerklärung beschreibt die Richtlinien und Verfahren von PiCQ.network zur Erfassung und Nutzung Ihrer Daten bei der Nutzung unseres Netzwerkes. Wir werden Ihre Daten nur wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben verwenden und an KEINE Dritte weitergeben.

 

Sammlung und Verwendung von Informationen

Wir verwenden die von uns gesammelten Informationen, um zu analysieren, wie der Service genutzt wird, um Service- oder technische Probleme zu diagnostizieren, die Sicherheit zu gewährleisten, Inhalte zu personalisieren, Informationen zu speichern, um Ihnen einen effizienten Zugriff auf Ihr Konto zu ermöglichen, aggregierte Kennzahlen wie die Gesamtzahl der Besucher, den Verkehr und das demografische Muster zu überwachen und Benutzerinhalte und Benutzer bei Bedarf zu verfolgen (wenn Inhalte gemeldet werden).

 

Vom Benutzer bereitgestellte Informationen:

Sie geben uns Informationen über sich selbst, wie z.B. Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, wenn Sie sich für ein Mitgliedskonto beim Service registrieren. Ihr Name und andere Informationen, die Sie zu Ihrem Profil hinzufügen möchten, werden für die Öffentlichkeit auf dem Dienst sichtbar sein. Wir können Ihre E-Mail-Adresse verwenden, um Ihnen dienstleistungsbezogene Mitteilungen zu senden. Sie können den Empfang bestimmter dienstbezogener Nachrichten auf Ihrer Einstellungsseite steuern. Wir können Ihre Kontaktinformationen auch verwenden, um Ihnen wichtige Änderungen bezüglich des PiCQ.network mitzuteilen. Wenn Sie solche Nachrichten nicht erhalten möchten, können Sie sich abmelden, indem Sie den Anweisungen in der Nachricht folgen. Wenn Sie mit uns per E-Mail korrespondieren, können wir den Inhalt Ihrer E-Mail-Nachrichten, Ihre E-Mail-Adresse und unsere Antworten speichern.

Sie stellen uns auch Informationen in den Benutzerinhalten zur Verfügung, die Sie in den Dienst einstellen. Ihre Beiträge und andere Beiträge zum Dienst sowie Metadaten über sie (z.B. als Sie sie veröffentlicht haben) sind zusammen mit Ihrem Namen öffentlich zugänglich (es sei denn, der Dienst erlaubt Ihnen, anonym zu posten). Diese Informationen können von Suchmaschinen durchsucht und an anderer Stelle im Internet in Übereinstimmung mit unseren Allgemeinen Betriebsbedingungen erneut veröffentlicht werden.

Wenn Sie unseren Einladungsservice nutzen, um einen Freund zum Service einzuladen, fragen wir Sie nach der E-Mail-Adresse dieser Person und senden automatisch eine E-Mail-Einladung. Wir speichern diese Informationen, um diese E-Mail zu versenden, Ihren Freund zu registrieren, wenn Ihre Einladung angenommen wird, und um den Erfolg unseres Einladungsservices zu verfolgen.

 

Cookies:

Wenn Sie den Service besuchen, können wir ein oder mehrere "Cookies" - kleine Datendateien - an Ihren Computer senden, um Ihren Browser eindeutig zu identifizieren und Ihnen zu helfen, sich schneller anzumelden und Ihre Navigation durch die Website zu verbessern. Ein Cookie kann uns anonyme Informationen darüber übermitteln, wie Sie den Service nutzen, sammelt aber keine personenbezogenen Daten über Sie. Ein dauerhaftes Cookie verbleibt nach dem Schließen des Browsers auf Ihrem Computer, damit es von Ihrem Browser bei späteren Besuchen des Dienstes verwendet werden kann. Dauerhafte Cookies können entfernt werden, indem Sie den Anweisungen Ihres Webbrowsers folgen. Ein Session-Cookie ist temporär und verschwindet, nachdem Sie Ihren Browser geschlossen haben (Dieses führt ihr Browser lediglich im RAM-Speicher). Sie können Ihren Webbrowser so einstellen, dass er alle Cookies ablehnt oder anzeigt, wann ein Cookie gesendet wird. Einige Funktionen des Dienstes funktionieren jedoch möglicherweise nicht ordnungsgemäß, wenn die Möglichkeit, Cookies zu akzeptieren, deaktiviert ist.

 

Log Files:

Informationen über die Protokolldatei werden von Ihrem Browser bei jedem Zugriff auf eine Webseite automatisch gemeldet. Wenn Sie den Service nutzen, zeichnen unsere Server automatisch bestimmte Informationen auf, die Ihr Webbrowser beim Besuch einer Website sendet. Diese Serverprotokolle können Informationen wie Ihre Webanfrage, die IP-Adresse des Internetprotokolls ("IP"), den Browsertyp, die Seiten und URLs, die Anzahl der Klicks, Domainnamen, Zielseiten, aufgerufene Seiten und andere Informationen enthalten.

 

Third Party Services:

Wir können Google Analytics oder Mixpanel verwenden, um die Nutzung des Service besser zu verstehen. Google Analytics und Mixpanel erfassen die Informationen, die Ihr Browser im Rahmen einer Web-Seitenanfrage übermittelt, einschließlich Cookies und Ihrer IP-Adresse. Google Analytics und Mixpanel erhalten auch diese Informationen und ihre Verwendung unterliegt den Datenschutzbestimmungen.

 

Wie wir Ihre Daten weitergeben

Persönlich identifizierbare Informationen:

PiCQ.network kann Ihre personenbezogenen Daten offenlegen, wenn dies gesetzlich oder durch Vorladung vorgeschrieben ist oder wenn wir der Ansicht sind, dass es vernünftigerweise notwendig ist, einem Gesetz, einer Verordnung oder einer rechtlichen Aufforderung nachzukommen, die Sicherheit einer Person zu schützen, Betrug, Sicherheit oder technische Probleme anzugehen oder die Rechte oder das Eigentum von PiCQ.network zu schützen.

 

Nicht persönlich identifizierbare Informationen:

Wir geben nicht personenbezogene Daten (wie anonyme Nutzungsdaten, Referrer-/Exit-Seiten und URLs, Plattformtypen, Anzahl der Klicks usw.) an niemanden weiter. PiCQ.network steht auch in keiner Verbindung mit irgendwelchen Affiliate-Programmen.

Die Nutzung dieser Daten erfolgt lediglich zum Ausbau, zum Betrieb und dessen Aufrechterhaltung, des PiCQ.network.

 

Wie wir Ihre Daten schützen

Wir verwenden wirtschaftlich angemessene physische, verwaltungstechnische und technische Sicherheitsvorkehrungen, um die Integrität und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Wir können jedoch nicht die Sicherheit von Informationen gewährleisten oder garantieren, die Sie an PiCQ.network übermitteln, oder garantieren, dass Ihre Informationen über den Dienst nicht abgerufen, offengelegt, geändert oder zerstört werden können, wenn gegen eine unserer physischen, technischen oder betrieblichen Sicherheitsvorkehrungen verstoßen wird.

 

Ihre Entscheidung über Ihre Daten

Sie können es natürlich ablehnen, personenbezogene Daten über den Dienst zu übermitteln, in diesem Fall kann es sein, dass PiCQ.network nicht in der Lage ist, Ihnen bestimmte Funktionen anzubieten. Sie können Ihre Kontoinformationen und E-Mail-Einstellungen jederzeit aktualisieren oder korrigieren, indem Sie sich bei Ihrem Konto anmelden.

 

Links zu anderen Websites

Wir sind nicht verantwortlich für die Praktiken von Websites, die mit dem Service verlinkt sind, oder für die darin enthaltenen Informationen oder Inhalte. Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie einen Link verwenden, um vom Dienst zu einer anderen Website zu gelangen, unsere Datenschutzerklärung nicht mehr in Kraft ist. Ihr Surfen und die Interaktion auf jeder anderen Website, einschließlich derjenigen, die einen Link auf unserer Website haben, unterliegt den eigenen Regeln und Richtlinien dieser Website.

 

Änderungen an unserer Datenschutzerklärung

Wenn wir unsere Datenschutzrichtlinien und -verfahren ändern, werden wir diese Änderungen auf dieser Seite veröffentlichen, um Sie darüber auf dem Laufenden zu halten, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden und unter welchen Umständen wir sie offenlegen können. Änderungen an dieser Datenschutzerklärung treten in Kraft, wenn sie auf dieser Seite veröffentlicht werden.

 

Letztes Update am: 24. Oktober 2019